Ihr wollt zum Festival?

Unsere Top Events in 2021

18.09.2021  |  KUZ Kreuz Fulda

Winterstorm

Zum Beginn unserer Indoor Konzerte 2021 geben die Jungs von Winterstorm nach Wacken und dem Summer Breeze ihre Visitenkarte bei uns in Fulda ab. 
Die Band steht für jede Menge Spaß und Power auf und vor der Bühne. Ein stimmiger Mix aus nordischem Viking-, Folk- und Powermetal welcher mit orchestraler Epik in neuem Glanz erstrahlt. Alles in allem eine explosive Mischung, bei der Fans von Jung bis Alt voll auf ihre Kosten kommen.
Melodien zum Mitsingen für Jedermann.

Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr

05.11.2021  |  KUZ Kreuz Fulda

Maerzfeld - Anblaggd

Die deutschsprachigen Rocker von Maerzfeld halten es nicht mehr aus. Sie wollen ihre Fans sehen und endlich wieder Bühnenluft schnuppern. Dafür haben Sie sich ein ganz besonderes Konzept ausgedacht. 
Für die Umsetzung der Idee wurden das „Zorn“- Album und weitere bekannte Songs überraschend neu arrangiert. Ziel war, in hochwertig akustischem Ambiente, mit persönlichem Setting eine intime Atmosphäre zu schaffen. So soll ein szene-untypisches Live-Erlebnis kreiert werden. Augenzwinkernd wurde sowohl die EP als auch die dazugehörige Tour auf gut fränkisch „Anblaggd“ genannt. Zu den Konzerten wird sich Ron Huber von Stahlzeit als Gast an Piano und Akkordeon die Ehre geben. 

Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr

22.10.2021  |  Kulturkeller Fulda

The O'Reillys and the
Paddyhats 

Auch dieses Konzert haben wir verschoben. Alle Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit.
Mit ihrem 4. Album "Dogs on the Leash" lassen die sieben Musiker mit ihren irischen Herzen die Hunde sprichwörtlich von der Leine. Wenn du nicht tanzend, singend oder halb torkelnd den Club verläßt, warst du nicht bei den Paddyhats. Jede Menge Trinksongs sorgen für heisere Stimmen und jede Menge Spaß.
Die Paddys bringen ihren Irish Folk Punk in deinen Kopf,
deine Beine und deine Seele. 

Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr


19.11.2021  |  KUZ Kreuz Fulda

Ohrenfeindt -                      Volllgasrock 

Sie treten das Pedal aufs Metall – und bei OHRENFEINDT fliegen die Gitarren tief. 
Mundharmonika, Flaschenhals-Gitarre, fette Riffs, eine donnernde Rhythmussektion und rauer heiserer Gesang, das ist die schlichte Formel für den beinharten Vollgasrock des Kiez-Dreiers, der in Bauch, Beine und vielleicht auch in den Kopf geht. Ihre Kulthymne "Harley-luja" hat es als einziger deutschsprachiger Titel auf den 100-Jahre-Harley-Davidson-Sampler geschafft . Die Reeperbahn-Rocker stehen auf klare Ansagen – und was sie zu sagen haben, sagen sie auf Deutsch. 

Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr


03.12.2021  |  KUZ Kreuz

Thundermother


Thundermother´s aktuelles Album „Heat Wave“, veröffentlicht im Juli 2020, ist eine Rocksensation, an der man nicht vorbeikommt. Es stürmte die Charts in vielen Ländern.
Das Motto der Hardrockerinnen: „We fight for Rock’n’Roll“! Thundermother halten, was sie versprechen.
Wer Thundermother einmal Live gesehen hat, weiß was
ihn erwartet. Die Mädels brennen ein Feuerwerk auf der 

Bühne ab und kein Stein bleibt auf dem anderen.
Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Einlaß: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


20.11. 2021  |  KUZ Kreuz

THE NEW ROSES 


Sie wollen in Fulda auf die Bühne. Die Tour wurde nochmal verschoben und alle sind guter Hoffnung, dass die "Nothing but Wild" Tour im Herbst 2021 bei uns gastiert.
Für die aktuelle Scheibe haben die Rhein-Rocker eine Extra-Prise Classic-Rock in den musikalischen Suppentopf gestreut und treffen damit stilistisch ins Schwarze: Auf "Nothing But Wild" folgt ein amtliches Rockbrett dem anderen.

Doch "Nothing But Wild" ist nicht nur der Name des aktuellen Albums, sondern definitiv auch der Leitspruch für Konzerte von The New Roses
Im Vorprogramm heizen euch die Fuldaer Lokalmatadoren von Junkyard Jesus ordentlich ein. Let's rock...
Alle Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. 


Einlaß:   19:00 Uhr

Beginn:  20:00 Uhr         Ausverkauft !!

11.12.2021  |  KUZ Kreuz Fulda

John Diva & The Rockets of Love 

Ladies and Gentleman, bitte anschnallen, die Herren in den zu engen und viel zu bunten Hosen sind zurück und nehmen uns mit auf eine wilde Fahrt. 
 John Diva & The Rockets Of Love machen mit der neuen Platte direkt deutlich, dass hier ein anderer, härterer Wind weht. Im Vergleich zum ersten Album wirkt alles wuchtiger und härter, aber immer noch mit coolen kleinen Details, wie z.B. dem Banjo, die für die nötige Leichtigkeit sorgen. Für das Banjo zeichnet übrigens kein geringerer als Michael Voss (Michael Schenker) verantwortlich. Die Jungs legen mal einfach eine gute Schippe Bombast oben drauf.  Bei der temporeichen Show wird deutlich, dass die Band sich nicht nur vom Sound her weiterentwickelt hat. Bei der Energie, die die Band live verströmt, dürfte das noch viel besser rüber kommen. 
Freut euch auf eine mitreißende Show.

Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr


22.01.2022  |  KUZ Kreuz Fulda

Primal Fear - Metal Commando over Europe 

Wer PRIMAL FEAR zuvor schon feierte, wird vor „Metal Commando“ auf die Knie fallen. Und wer den süddeutschen Stahlschmieden, aus welchen dubiosen Gründen auch immer, bis heute noch nicht verfallen war, der hat allerspätestens jetzt keine Wahl mehr. 

Die Fans können sich auf viele Highlights der Band freuen. 

Zudem erwarten euch als Special Guests auf der Tour, BURNING WITCHES und SCARLET AURA. 

Ein Feuerwerk sondergleichen wartet auf euch.
Sichert euch jetzt eure Tickets! 

 


Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr


08.02.2022 |  KUZ Kreuz Fulda

Crystal Ball - Crysteria Tour 2022

Support:  Jaded Heart & Fire Rose  


Im deutsch- und englischsprachigen Raum erhalten Crystal Ball seit Jahren viel Lob, insbesondere auch wieder für das neue Album.  Die Rockband mit Luzerner Wurzeln ist mit viel Leidenschaft auf der Piste. Ihre Songs sind kompakt arrangiert, sie hauen ins Ohr, der Chorgesang katapultiert sie zu muskulösen Hymnen. Sie zocken geradeaus, mit viel Dampf und Power und ohne all diesen modernen Kram.
Musikalisch befinden sie sich auf Augenhöhe mit ihren Schweizer Kollegen von Krokus, Gotthard oder Shakra.
Jetzt geben sie ihr Debüt in Fulda. 
Als Special Guest sind keine geringeren als Jaded Heart und als Support die Schweizer FireRose am Start.   



Einlaß:   19:00 Uhr
Beginn:  20:00 Uhr


Du möchtest Partner werden?